Die fünf Wege, in St. Christophorus Weihnachten zu feiern

1. Präsenzgottesdienste

An den Feiertagen haben wir mehr Messzeiten als gewöhnlich angesetzt. Zu den Pfarrgottesdiensten an Heiligabend sind Anmeldungen erforderlich. Sie bekommen von unseren Pfarrbüros eine Bestätigung. Für die 22-Uhr-Christmetten sind keine Anmeldungen erforderlich; ebenso nicht am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag und dem darauffolgenden Sonntag.

Bitte seien Sie nicht traurig, wenn die Kirchen gefüllt sind und Sie keinen Platz bekommen können. Vielleicht ist es hilfreich, auf für Sie ungewohnte Gottesdienstzeiten auszuweichen.

Alle Informationen zur Anmeldung finden Sie hier:

https://www.christophorus-werne.de/aktuelles-termine/aktuelles/detailseite/anmeldungen-zum-gottesdienst-an-heiligabend

 

2. Krippenweg

In St. Sophia Stockum, Maria Frieden, St. Johannes und St. Christophorus findet an Heiligabend ein Krippenweg statt. Familien und Einzelpersonen können sich auf den Weg nach Bethlehem machen und so in kleinem Kreis einen Gottesdienst erleben. SeelsorgerInnen sind in der Kirche präsent und sprechen Ihnen am Ende den Weihnachtssegen zu.

 

3. Hausandacht

Im Internet und in den Kirchen ausliegend finden Sie eine Hausandacht für Weihnachten. Hier können Sie individuell Ihren eigenen Hausgottesdienst zusammenstellen.

Hier gelangen Sie zum Hausgottesdienst:

https://www.christophorus-werne.de/aktuelles-termine/aktuelles/detailseite/gottesdienst-fuer-zuhause

 

4. Livestream

Die Christmette in St. Christophorus um 18 Uhr und die Hochämter am ersten und zweiten Weihnachtstag um 11.15 Uhr werden per Livestream übertragen.

Weitere Informationen haben wir hier für Sie zusammengestellt:

https://www.christophorus-werne.de/aktuelles-termine/aktuelles/detailseite/streaming-weihnachtsmessen

 

5. Krippenbesuch

Unsere Kirchen bleiben an den Weihnachtstagen nach den Gottesdiensten durchgehend bis um 20 Uhr geöffnet. An den darauf folgenden Tagen sind Sie herzlich eingeladen, sich unsere Krippen zwischen 8 Uhr und 18 Uhr anzusehen und in Ruhe in der Kirche zu verweilen. – Wegen der Baustellensituation können wir St. Konrad nur rund um die Gottesdienste öffnen.