Die Hospizarbeit betrachtet das Sterben als wichtigen Teil des Lebens.

Allen Menschen soll ein würdevolles Sterben an einem selbstbestimmten Ort und in einer Atmosphäre der persönlichen Achtung und Akzeptanz ermöglicht werden.

 

Der Name Hospiz bedeutet Herberge und Gastfreundschaft. In früherer Zeit waren Hospize Herbergen an den größeren Pilgerwegen Europas, wo Menschen auf ihrer Reise an besonders gefährdeten Stellen Hilfe und Schutz erfahren. Die Hospizbewegung unserer Zeit nimmt diese Lebenshilfe wieder auf und vergleicht die Reise auf den Pilgerwegen mit der Reise eines Menschen auf dem endenden Weg seines Lebens. 

 

 


mehr...