Acht Neue für den Dienst am Altar

Impressionen der Messdieneraufnahme

Traditionell nimmt die Pfarrgemeinde die neuen Messdiener*innen für die Kirchen St. Christophorus und Maria Frieden am Christkönigssonntag auf. In diesem Jahr konnten sich gleich acht Kinder dafür begeistern, als Messdiener*innen einem König zu dienen, wie es in der Messe thematisiert wurde. In den wöchentlichen Gruppenstunden wurden zudem Fürbitten vorbereitet, die die Messdiener*innen während der Messdieneraufnahme vortrugen. Schon während der Ausbildung durften die Kinder - vor der Aufnahme als Messdiener*innen - mit in den Gottesdiensten dabei sein, um die Abläufe der Messen, nicht nur in Trockenübungen, einüben zu können.

 

Die Pfarrgemeinde wünscht den acht neuen Messdiener*innen viel Freude bei ihrem Dienst am Altar!