Der Pfarrbrief

Unser Pfarrbrief erscheint zweimal im Jahr, als Ausgabe zu Pfingsten und zu Weihnachten. Er wird an alle katholische Haushalte in der der Gemeinde verteilt und liegt ebenfalls in allen Kirchen, Pfarrbüros und weiteren Einrichtung der Pfarrei kostenlos zur Mitnahme aus.

Aus Datenschutzgründen können wir die Pfarrbriefe leider nicht mehr online stellen. Möchten Sie die aktuelle Ausgabe erhalten, können Sie sich per Mail an das Pfarrbüro wenden.

Der Weg in den Pfarrbrief

zur Info

Die Redaktion sucht nach einer thematischen Struktur des Pfarrbriefs und möglichen Beiträgen. Gleichzeitig wird über die internen Medien allgemein in der Gemeinde nach Beiträgen gefragt.

 

Die Redaktion trifft sich zur Durchsicht der eingegangenen Beiträge.

 

Der Schlussredakteur VdiSP geht in mehreren Schritten über die Beiträge.

- Textkorrektur

- Sachkorrektur

- gerechte Sprache

- optische Zusammenstellung (z.B. Bilder, altersgerechter Schrifttyp z.Zt. Serifenschrift 12 Punkt, Spaltensatz etc.)

 

Für die Form der Beiträge aus der Gemeinde gibt es folgende Hinweise, die die Arbeit erleichtern und das Ergebnis fördern.

 

Formal:

- Fließtext, der lediglich Überschriften und Sinneinheiten kennzeichnet.

- Bilder, möglichst in elektronischer Form, (Urheberechte!)

 

Inhaltlich:

- Es geht um das Gemeindeleben, das in Personen und Aktionen sichtbar wird.

- Es geht um religiöse Themen der Gemeinde, Gottesdienste, Frühschichten.

- Es geht um Vereine, Verbände, Gruppen und Einrichtungen.

- Je kürzer und prägnanter der Text, umso lesefreundlicher und lesenswerter.

- Namen in den Beiträgen machen den Pfarrbrief zur persönlichen Nachrichtenbörse; erfreuen die Erwähnten und geben den Texten Gesicht.

 

Problematisch sind Grußworte in den einzelnen Beiträgen, da der gesamte Pfarrbrief mit einem zentralen Grußwort bereits diese Funktion abdeckt. Problematisch sind reproduzierte Texte von Dritten. Einerseits sind oft Urheberechte nicht geklärt, zudem liegt das Interesse der Leserschaft eher auf eigene Textproduktion.